Nicht nur gut und praktisch, sondern auch praktisch gut durchdacht ist das neue, im Januar 2011 auf dem Markt erschienene und energiesparende Kompakt-Heizungssystem SMARTplus von ZWS. Die Zukunftsorientierte Wärme Systeme GmbH (ZWS) bringt seine ausgezeichnete Solartechnik bereits seit 1995 an den Verbraucher und trägt seitdem aktiv zur Solartechnik bei. Das Unternehmen ZWS, das auf erneuerbare Energiekonzepte setzt ist bekannt für seine äußerst flexibel ausgestatteten Kompakt-Komponenten und Bausätze und bringt mit dem SMARTplus eine interessante Lösung für Solar-Neueinsteiger und diejenigen, die ihre Heizung sanieren möchten an die Öffentlichkeit.

ZWS-Smart-Plus

ZWS-Smart-Plus

Orientiert an maßgeschneiderten Lösungen und dauerhaft sparsamem Verbrauch liefert das System gleich mehrfache Energien: Zum einen sorgt das SMARTplus-System für die Warmwasser-Zufuhr, zum anderen kann es den Transport Wärmegewinnung über die Heizungsanlage mobilisieren. Dank der eingebauten Solarstation für die thermische Solaranlage und mithilfe des ebenfalls bereits vorhandenen Gasbrennwertkessels wird ermöglicht, dass die gesammelten Energien der Solarstation auch für das Heizsystem genutzt werden können. Zusätzlich ist das komfortable SMARTplus System der Zukunftsorientierte Wärme Systeme GmbH so konzipiert, dass kompatible, erweiterungsfähige Bausätze und Komponenten einfach und problemlos nach Belieben angeschlossen werden können. Somit kämen z.B. zum schon vorhandenen Speichervolumen von bereits 325 effizienten Litern zusätzlich noch einmal weitere 500 Liter Puffervolumen als Reservoir für andere Wärmebereitungs-Quellen hinzu. Das intelligente leistungsfähige Kompaktsystem SMARTplus mit einer Gesamtfläche von nur 75 x 75 cm ist sogar zum Selbsteinbau geeignet, was sehr praktisch ist.

Ob Heizung sanieren oder als sinnvolle Neubau-Lösung, diese technisch exzellent ausgestattete Neuheit ist für alle Fälle eine Überlegung wert und eine wunderbare Alternative für herkömmliche Heizsysteme. Da veraltete Heizungsanlagen oft nicht mehr ihre ursprüngliche Leistungsfähigkeit erbringen können und dazu noch die Kosten unnötig in die Höhe treiben, fährt man mit dem ZWS SMARTplus System als Wärmelieferant genau richtig.  Anpassungsfähigkeit und modernste Wärmegewinnung lautet hier die Devise. Beeindruckend, nicht nur im Hinblick auf die Besonderheiten der variablen Kompatibilitäts- und Erweiterungsfunktion sowie der Möglichkeit zu selbstständigem Einbau, hat die ZWS mit dem SMARTplus System eine vorbildliche und kostensparende Komponente mit zahlreichen Vorteilen realisiert. Somit überzeugt SMARTplus und erfüllt alle Kriterien, die für eine zukunftsorientierte, Kosten einsparende und intelligente Lösung sprechen, in jeder Hinsicht.

[message_box color=“yellow“ title=“Lust auf mehr? Hier gibt es ähnliche Artikel:“]
  • Sonnenheizung zum Selberbauen
  • Heizungs Ratgeber
  • Energiebedarf mit Wärmepumpe ermitteln
  • Sparsam heizen
[/message_box]