Die aktuelle Hitzewelle macht allen zu schaffen. Ob im Büro oder bei der Arbeit draußen – der Schweiß fließt und man ist dankbar um jede Erfrischung. Wie in der FR-Online gerade zu lesen war, haben vorallem die Baumärkte von der Hitzewelle profitiert. Denn der Run auf Swimmingpools war enorm. Von den einfachen aufblasbaren Pools über die etwas luxuriöseren Varianten mit Stahlwand – die Vorräte sind wohl bei einigen Märkten schon erschöpft.

Die einfachsten Plastikpools gibt es ja auch bei den Discountern schon für unter hundert Euro. Wer es etwas stabiler haben will, womöglich mit Pool-Filter und Leiter, der muss schon etwas mehr berappen und 200-300 Euro einplanen. Wer aber einen klassischen, im Boden versenkten Pool haben möchte, der kann für einen ca. 30 m² vom Poolbauer erstellten Swimming-Pool laut FR schon mal zwischen 30.000 und 70.000 Euro einplanen. Das ist dann sicher auch nur vom Feinsten.

Aber 70 Mille für ein wenig Wasser im Garten? Das ist schon eine Hausnummer. Dabei geht es auch günstiger, wenn man selbst Hand anlegt und den Pool selber baut. Wie ich hier schon geschrieben hatte, kann man mit ein wenig Eigeninitiative einen perfekten Swimming-Pool selber bauen. Für deutlich weniger Geld. Sieht auch klasse aus und ist in einem Urlaub geschafft.

Schwimmteich oder Badeteich im eigenen Garten

Oder aber man denkt über eine sinnvolle Alternative nach: Einen Schwimm- oder Badeteich. So haben wir es gemacht. Und das Ergebnis ist eine perfekt in den Garten integrierte Wasserlandschaft mit natürlicher Filterung, glasklarem Wasser und einem enormen Freizeitwert. Und für unsere knapp 100 m² Wasserfläche (55.000 Liter Inhalt) haben wir keine 9.000 Euro bezahlt. War eben ein echtes Heimwerker-Projekt. Aber schon so mancher Badegast, der bei uns zu Besuch war, dachte danach laut über einen Schwimmteich im eigenen Garten nach.

Ich glaube ich muss demnächst doch mal unser Teichprojekt hier ein wenig ausführlicher beschreiben.

[message_box color=“yellow“ title=“Lust auf mehr? Hier gibt es ähnliche Artikel:„] [/message_box]