Viele Stunden des Tages verbringt der Mensch im Liegen, die Qualität von Bett und Matratze wird überall als entscheidend für eine gehobene Nachtruhe bezeichnet. Dennoch leiden viele Menschen hierzulande unter Rückenschmerzen und finden selbst beim Ankauf eines hochwertigen Bettgestells und einer teuren Matratze nicht den erholsamen Schlaf. Sollten Sie gerade Ihr Schlafzimmer neu herrichten und über eine Alternative zum bisherigen Bettgestell nachdenken, kann das klassische Futonbett die richtige Wahl sein. Hierbei gibt es große Unterschiede zwischen dem traditionell japanischen Futon und europäischen Varianten, wobei jede Variation ihre Vorteile bietet und zur passenden Wahl für Sie werden möchte.

Mit Futonbetten die japanische Tradition ins Haus holen

Der Blick auf ein echt japanisches Futon zeigt sofort den Unterschied zu europäischen Betten auf. Bei diesem Modell wird komplett auf ein Bettgestell verzichtet, stattdessen wird das Futon in mehreren Lagen aufgerichtet und findet in Tatami Matten aus Reisstroh seine Unterlage. Futons sind dabei aus Naturmaterialien wie Baumwolle oder latexiertem Kokos gefertigt und sorgen bereits hierdurch für einen außergewöhnlichen Liegekomfort. Aus der Erfahrung heraus wissen viele Nutzer klassische Futons, dass sich Rückenschmerzen und andere Probleme mit diesen besonderen Matratzen vermeiden lassen und eine hochwertige Alternative zum europäischen Schlafstandard darstellen.

Die europäische Spielart als reizvoller Mittelweg

Natürlich trifft es nicht die Vorstellung von jedermann, sich ohne Bettgestell hinlegen zu müssen und so vermeintlich auf dem Boden zu schlafen. Um dies zu vermeiden, bietet sich eine Spielart klassischer Futonbetten an. Futons sind in Europa angekommen und haben sich über die letzten Jahrzehnte mit den hierzulande typischen Betten vereinigt. Ein solches Bettmodell verfügt über einen Rahmen und eine erhöhte Liegeposition, vertraut jedoch weiterhin auf die besonderen Matratzen, die selbst heute noch im traditionellen Japan zum Einsatz kommen. Vorteil eines solchen Futonbetts ist die gute Auslüftung der Matratze, die so länger ihren Wert und ihren angenehmen Liegekomfort beibehält.

Futonbett und Futonmatratze als preiswerte Anschaffung online

Der Preis für ein Futonbett liegt nicht höher oder niedriger als beim Ankauf einer hochwertigen europäischen Matratze oder eines zugehörigen Bettgestells. Noch günstiger lässt sich zugreifen, wenn die Entscheidung auf einen spezialisierten Onlineshop im Internet fällt. Bei Anbietern wie www.japanwelt.de stehen viele Varianten der klassischen Futons ebenso wie begleitende Tatami Matten und weitere Artikel rund um die japanische Kultur zum Ankauf bereit. Sämtliche Produkte entsprechen dabei europäischen Standards der Herstellung und sind die ideale Wahl, um im eigenen Schlafzimmer eine neue Art von Komfort zu entdecken.



Hinweis zu redaktionellen Artikeln: Neben unseren eigenen Artikeln, die wir selbst verfassen, veröffentlichen wir auch redaktionelle Artikel im Auftrag von Unternehmen, sofern diese inhaltlich zu unseren Themen passen. Das können Pressemeldungen, aber auch Produktinformationen sein. Diese Artikel können Bild-/Videomaterial der Unternehmen enthalten und stellen Produkte oder Dienstleistungen werblich dar. Wir erhalten in der Regel hierfür eine einmalige Aufwandsentschädigung, da es sich um Werbung / Anzeigen handelt. Bei Fragen zu redaktionellen Artikeln freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme.