Bauliche Eingrenzungen kollidieren häufig mit architektonischen Umgestaltungsvorhaben, so dass die Entscheidung eine Mauer im Garten zu entfernen getroffen wird. Ob der Grundstücksabschluss, eine Seitenwand am Aufgang, die Gartenabgrenzung oder die Abtrennung zum Stellplatz, der Abriss von Mauern schafft neuen Raum für Licht, Luft, neue Lebensqualität und Ihre Wohnideen!

Fachunternehmen beauftragen

mauer-entfernen-betonsaegeDas Bauvorhaben „Mauer entfernen“ ist kurzzeitig und mit vergleichsweise geringem Aufwand staub- und erschütterungsfrei mit einer Wandsäge realisierbar. Verzichtet man bei der Mauer Entfernung auf Betonsägen und arbeitet stattdessen mit einem elektrischen Abbruchhammer, dann wirken sich die Erschütterungen negativ auf das umliegende Mauerwerk aus. Zudem entsteht durch das „abbrechen“ des Materials eine unsaubere Abbruchkante, die nachgearbeitet werden muss. Die überstehende Armierung des Betons, muss mit einem Winkelschleifer manuell entfernt werden. Beim Betonsägen wird die Armierung problemlos mit weggeschnitten.

Statische Anforderungen, einzusetzende Spezialtechnik sowie eine möglichst staub-, geräusch- und erschütterungsarme Ausführung der Arbeit machen die Beauftragung eines Fachunternehmens empfehlenswert. Ein kompetenter Handwerker besitzt durch Schulungen sowie praktische Erfahrungen die besten Voraussetzungen zur Umsetzung dieses Projekts. Er kann die zum Abbruch notwendige Wandsäge professionell bedienen.

Mauer entfernen – praktische Vorgehensweise

Die Arbeiten beginnen mit der statischen Einschätzung und Kennzeichnung der Baustelle durch Sicherheitsmarkierungen. Zum Einsatz gelangen oft auch Folien zum Auffangen von Schmutz sowie eine Wanne zur Aufnahme des Abbruchs. Weiterhin gehört das Aufzeichnen des Sägeschnitts zu den Vorbereitungen der folgenden Sägearbeit.

fundament-mauer

Nachdem die Wandsäge per Führungsschiene an der zu entfernenden Mauer fixiert ist, folgt der Sägevorgang zur Abtragung der Wand. Das Sägeblatt ist mit Diamantsegmenten bestückt und gewährleistet einen sauberen sicheren Schnitt durch unterschiedliche Materialen wie Mauerwerk, Beton oder auch Stahlbeton. Zur Kühlung der Betonsägen wird Wasser eingesetzt, welches direkt nach dem Sägevorgang wieder abgesaugt wird. Der Abbruch wird entsorgt.

Das Projekt „Mauer entfernen“ mündet in einem sauberen Schnitt. Dieser Trennverlauf erfolgt bodenseitig oder in beliebiger Höhe, je nachdem, ob die Mauer in Sockelform bestehen bleiben soll oder man komplett auf dieses Bauelement verzichten möchte.

Sicher ist, das Mauer entfernen lohnt, denn dies öffnet den Horizont zur Umgestaltung des Wohnumfeldes nach individuellen Wünschen und Erfordernissen.

[message_box color=“yellow“ title=“Lust auf mehr? Hier gibt es ähnliche Artikel:“] [/message_box]