Energiesparen & Heizen

Energiesparen ist mehr als ein Trend. Es ist eine Lebenseinstellung die bares Geld sparen kann. Ob durch die Auswahl der richtigen Leuchtmittel, den Einbau einer moderneren und effizienteren Heizung oder durch die Nutzung alternativer Energiequellen wie Solar oder einem Kaminofen mit Holzfeuer.

Kraftwerk auf dem Dach

(djd) Die Energiewende ist in aller Munde und besonders für Eigenheimbesitzer kann sie direkt auf dem heimischen Dach beginnen. Mit einer Photovoltaikanlage werden Hauseigner unabhängiger von der zentralen Versorgung. Außerdem lassen sich so merkbar die Stromkosten...

mehr lesen

Alternativen zur Glühbirne

Im Dezember 2008 wurde von der Europäischen Union angekündigt, dass herkömmliche Glühbirnen schrittweise vom Markt verschwinden sollten. Der Zeitplan sah vor, bereits ab September 2009 den Verkauf von 100 Watt Birnen, ein Jahr später von 75 Watt Modellen und ab Herbst...

mehr lesen

Kamin ist nicht gleich Kamin

Wohlige Wärme, ein prasselndes Feuer und dazu vielleicht ein gutes Buch: In der kalten Jahreszeit gibt es kaum etwas Gemütlicheres, als es sich vor dem eigenen Kamin bequem zu machen. Ein Kamin hat gerade jetzt – in Zeiten ständig ansteigender Heizölpreise – den...

mehr lesen

Gut gerüstet für den Kaminofeneinbau

Sie möchten einen Kaminofen einbauen? Dann gilt es vorab einige Dinge zu klären, bevor Sie mit Ihrem Ofen-Projekt beginnen. Erst wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, können Sie nach einem passenden Ofen Ausschau halten und sich um den Einbau kümmern. Am besten Sie...

mehr lesen

Kaminkauf– das gilt es zu beachten!

Es prasselt, lodert und glüht: Ein Kaminfeuer sorgt in den eigenen vier Wänden für ein stimmungsvolles Ambiente. Gerade in Zeiten steigender Heizölpreise ist ein eigener Kamin aber auch aus finanzieller Sicht beliebt. Worauf Sie beim Kaminkauf achten müssen, verraten...

mehr lesen

Manche Gedanken sind wie ungespaltenes Holz. Wer den geeigneten Ofen hat, kann damit heizen. Andere müssen spalten und manche müssen die wärmehaltenden Scheite liegen lassen und derweilen frieren.

Berthold Auerbach (1812 - 1882)