Neulich hat unsere Siemens Waschmaschine, die wir gerade mal vor knapp einem Jahr bei Otto.de gekauft haben, etwas herum gezickt. Ich wollte meine Outdoor-Klamotten waschen und hatte dafür extra das „Outdoor-Programm“ genutzt. Da ich kein Freund von Anleitungen bin, habe ich natürlich weder die Anleitung der Waschmaschine noch die des Spezial-Reinigungsmittels gelesen. Die Folge war ein weniger gutes Reinigungsergebnis und eine schmierige Waschtrommel. Tolle Aktion. Und natürlich habe ich die Anleitung der Waschmaschine auch nicht mehr gefunden. Also dachte ich mir, dass es heutzutage ja alles im Internet zu finden gibt. Sicher auch ein paar Infos, wie ich meine Maschine richtig bediene. Und tatsächlich: Sogar Siemens bietet für Leute wie mich ein passendes Angebot. Den Siemens Online Service-Assistent.

Siemens Online Service-Assistent

Ein Online Service-Assistent für fast alle Fälle

Cool, ein interaktiver Assistent, der mir sofort alle meine Fragen beantwortet. Das war mein erster spontaner Gedanke, als ich auf die Webseite von Siemens gestoßen bin. Also habe ich gleich mal ausprobiert, was der interaktive Kollege alles kann. Was sehr schön gelöst ist, ist die Suche nach dem eigenen Produkt. Das geht einfach über die sogenannte „E-Nummer“ auf dem Typenschild des Hausgerätes. Einfach ist zwar die Eingabe der Nummer in die Suche, aber es ist weniger einfach an die Nummer zu kommen. Unsere Waschmaschine steht natürlich an der Wand. Zum Glück so weit davon abgerückt, dass ich mit Taschenlampe und Smartphone gerade so dahinter kam und ein einigermaßen brauchbares Foto schießen konnte (s. Abbildung 1). Wie man das wohl mit einem Einbaukühlschrank macht?



Egal, ich hatte das Foto und konnte dann die E-Nummer gut ablesen und in das Suchformular eingeben. Die Suche dahinter reagiert direkt und zeigt sofort passende Ergebnisse an, so dass man oft gar nicht die komplette Nummer eintippen muss. Man kann dann sein Gerät einfach durch Anklicken in der Liste auswählen (s. Abbildung 2). Nach der Auswahl des Gerätes werden entsprechende Hilfen und Services angeboten (s. Abbildung 3). Man kann dann entscheiden, was man benötigt. Hilfe bei Störungen, eine Bedienungsanleitung (Haha, genau richtig für mich!), Tipps zu Pflege und Reinigung des Produkts oder Ersatzteile und Zubehör. Ich habe mir dann die Bedienungsanleitung als PDF heruntergeladen und nach einigem Suchen auch gefunden, dass ich das Flüssigreinigungsmittel in die mittlere Kammer hätte füllen müssen. Naja, beim nächsten Mal bin ich schlauer. Aber zumindest hat mir der Online-Assistent in diesem Fall tatsächlich geholfen.

Ausbaufähiger Service mit Potential

Neugierig wie man nun mal ist, habe ich mir natürlich auch den Bereich der Störungshilfen angesehen. Hier kann man zunächst unter klassischen Kategorien wählen. Bei einer Waschmaschine sind das z.B. Geräusche, Undichtigkeiten, Temperaturprobleme oder eben „normale“ Funktionsstörungen. Man klickt sich dann immer weiter durch die Auswahlen und sollte dann die passende Hilfe finden. Leider klappt das trotz einer sehr umfangreichen Kategorieliste noch nicht bei allen Fehlerklassen. Sehr oft steht dann bei der Ursache doch nur „Für dieses Problem gibt es keinen Selbsthilfetipp.“ und als Lösungsvorschlag „Bitte kontaktieren Sie den Kundendienst.“ Immerhin kann man auch den Kundendienst direkt online beauftragen.

Den Ansatz einer solchen interaktiven Online-Hilfe finde ich toll. Denn bei vielen Geräten genügt es vermutlich, wenn man eine schnelle und kompetente Anleitung online nachlesen kann, um einfache Probleme selbst lösen zu können. Allerdings sollte man entweder die Hilfen weitgehend mit Inhalten füllen, oder wenn es dazu keine Selbsthilfemaßnahmen gibt, diese gar nicht erst in der Auswahl anbieten. Aber sicher legt Siemens hier noch nach und baut das Angebot nach und nach aus. Ich weiß jetzt zumindest wo ich zuerst nachsehen werde, wenn ich mal wieder ein Problem mit der Waschmaschine oder anderen Haushaltsgeräten von Siemens habe: Beim Online Service-Assistenten.

Übrigens: Wer noch ein paar Infos zum Thema „Reinigen von Outdoor-Kleidung benötigt, der wird hier in einer schönen Übersicht fündig.

 

Pin It on Pinterest